Gefördert vom:
In Kooperation mit:

Kontakt

Pro­jekt­team „Wer­te­bil­dung in Fami­lien“
Deut­sches Rotes Kreuz — Gene­ral­se­kre­ta­riat
Cars­tenn­straße 58
12205 Berlin

Pro­jekt­lei­tung
Heri­bert Rol­lik
Tel.: 030 85404–238
rollikh@drk.de

Pro­jekt­ko­or­di­na­tion
Dr. Anne­gret Erbes
Tel.: 030 85404–272
erbesa@drk.de

Impres­sum

Pro­jekt Wer­te­bil­dung in Familien

Geför­dert vom:
Bun­des­mi­nis­te­rium für Fami­lie, Senio­ren, Frauen und Jugend

Koor­di­niert durch:
Deut­sches Rotes Kreuz — Gene­ral­se­kre­ta­riat
Cars­tenn­straße 58
12205 Berlin

Dr. Anne­gret Erbes
Tel.: 030 85404–272
erbesa@drk.de

V.i.S.d.P. Heri­bert Rol­lik | Pro­jekt­lei­ter
Tel.: 030 85404–238
rollikh@drk.de

Rea­li­siert durch AGENTUR GERHARD
Social Media Agentur

Haf­tungs­aus­schluss

1. Inhalt des Onlineangebots

Die Autor/-innen über­neh­men kei­ner­lei Gewähr für die Aktua­li­tät, Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen. Haf­tungs­an­sprü­che gegen die Autor/-innen, die sich auf Schä­den mate­ri­el­ler oder ide­el­ler Art bezie­hen, wel­che durch die Nut­zung oder Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den, sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen, sofern sei­tens der Autor/-innen kein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den vor­liegt. Alle Ange­bote sind frei­blei­bend und unver­bind­lich. Die Autor/-innen behal­ten es sich aus­drück­lich vor, Teile der Sei­ten oder das gesamte Ange­bot ohne geson­derte Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­weise oder end­gül­tig einzustellen.

2. Ver­weise und Links

Bei direk­ten oder indi­rek­ten Ver­wei­sen auf fremde Inter­net­sei­ten („Links“), die außer­halb des Ver­ant­wor­tungs­be­reichs der Autor/-innen lie­gen, haf­ten diese nur dann, wenn sie von den Inhal­ten Kennt­nis haben und es ihnen tech­nisch mög­lich und zumut­bar wäre, die Nut­zung im Falle rechts­wid­ri­ger Inhalte zu ver­hin­dern. Die Autor/-innen erklä­ren hier­mit aus­drück­lich, dass zum Zeit­punkt der Link­set­zung die ent­spre­chen­den ver­link­ten Sei­ten frei von ille­ga­len Inhal­ten waren. Die Autor/-innen erklä­ren wei­ter­hin, dass sie kei­ner­lei Ein­fluss auf die aktu­elle und zukünf­tige Gestal­tung und auf die Inhalte der gelink­ten Sei­ten haben. Des­halb dis­tan­zie­ren sie sich hier­mit aus­drück­lich von allen Inhal­ten aller gelink­ten Sei­ten, die nach der Link­set­zung ver­än­dert wur­den. Diese Fest­stel­lung gilt für alle inner­halb des eige­nen Inter­net­an­ge­bots gesetz­ten Links und Ver­weise sowie für Fremd­ein­träge in von den Autor/-innen ein­ge­rich­te­ten Gäs­te­bü­chern, Dis­kus­si­ons­fo­ren und Mai­ling­lis­ten. Für ille­gale, feh­ler­hafte oder unvoll­stän­dige Inhalte und ins­be­son­dere für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung sol­cher­art dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen ent­ste­hen, haf­ten allein die Anbieter/-innen der Sei­ten, auf wel­che ver­wie­sen wurde, nicht der­je­nige, der über Links auf die jewei­lige Ver­öf­fent­li­chung ledig­lich verweist.

3. Urhe­ber­recht

Die Autor/-innen sind bestrebt, in allen Publi­ka­tio­nen die Urhe­ber­rechte der ver­wen­de­ten Gra­fi­ken, Ton­do­ku­mente, Video­se­quen­zen und Texte zu beach­ten, von ihm selbst erstellte Gra­fi­ken, Ton­do­ku­mente, Video­se­quen­zen und Texte zu nut­zen oder auf lizenz­freie Gra­fi­ken, Ton­do­ku­mente, Video­se­quen­zen und Texte zurück­zu­grei­fen. Das Copy­right für ver­öf­fent­lichte, von den Autor/-innen selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autor/-innen der Sei­ten. Eine Ver­viel­fäl­ti­gung oder Ver­wen­dung sol­cher Gra­fi­ken, Ton­do­ku­mente, Video­se­quen­zen und Texte in ande­ren elek­tro­ni­schen oder gedruck­ten Publi­ka­tio­nen ist ohne aus­drück­li­che Zustim­mung der Autor/-innen nicht gestattet.

4. Rechts­wirk­sam­keit die­ses Haftungsausschlusses

Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist als Teil des Inter­net­an­ge­bots zu betrach­ten, von dem aus auf diese Seite ver­wie­sen wurde. Sofern Teile oder ein­zelne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­lage nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die übri­gen Teile des Doku­ments in ihrer Gül­tig­keit davon unberührt.

Daten­schutz

Das Pro­jekt­team „Wer­te­bil­dung in Fami­lien“ freut sich über Ihren Besuch auf sei­ner Web­site und über Ihr Inter­esse an unse­rer Orga­ni­sa­tion. Wir neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ernst und möch­ten, dass Sie sich beim Besuch unse­rer Inter­net­seite sicher füh­len und wohlfühlen.

Erhe­bung und Ver­ar­bei­tung per­sön­li­cher Daten

In der Regel kön­nen Sie diese Inter­net­seite besu­chen, ohne dass wir per­sön­li­che Daten von Ihnen benö­ti­gen. Wir erfah­ren nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Web­seite, von der aus Sie uns besu­chen und die Web­sei­ten, die Sie bei uns besu­chen. Diese Infor­ma­tio­nen wer­den zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken aus­ge­wer­tet, der ein­zelne Benut­zer jedoch bleibt hier­bei anonym. In eini­gen Berei­chen der Web­site setzt das Pro­jekt­team „Wer­te­bil­dung in Fami­lien“ soge­nannte Coo­kies ein, um Ihnen unsere Leis­tung indi­vi­du­el­ler zur Ver­fü­gung stel­len zu kön­nen. Coo­kies sind Ken­nun­gen, die ein Web­ser­ver an Ihren Com­pu­ter sen­den kann, um ihn für die Dauer des Besuchs zu iden­ti­fi­zie­ren. Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie über die Plat­zie­rung von Coo­kies infor­miert. So wird der Gebrauch von Coo­kies für Sie transparent.

Nut­zung und Wei­ter­gabe per­sön­li­cher Daten und Zweckbindung

Ihre Daten wer­den auf unse­ren Ser­vern gespei­chert. Wir set­zen diese Daten aus­schließ­lich für die genann­ten Zwe­cke ein. Es fin­det keine per­so­nen­be­zo­gene Ver­wer­tung statt. Ins­be­son­dere geben wir keine Daten an Dritte wei­ter und wer­den sie weder für eigene Mar­ke­ting­zwe­cke nut­zen noch mit ande­ren Daten­quel­len verknüpfen.

Aus­kunfts­recht und öffent­li­ches Verfahrensverzeichnis

Auf Anfor­de­rung tei­len wir Ihnen schrift­lich ent­spre­chend dem gel­ten­den Recht mit, ob und wel­che per­sön­li­chen Daten über Sie bei uns gespei­chert sind. In unse­rem öffent­li­chen Ver­fah­rens­ver­zeich­nis haben wir die Anga­ben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

Sicher­heit

Das Pro­jekt­team „Wer­te­bil­dung in Fami­lien“ schützt Ihre Daten durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men vor unbe­rech­tig­tem Zugriff, Ver­lust oder Zer­stö­rung. Unsere Sicher­heits­maß­nah­men wer­den ent­spre­chend der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung fort­lau­fend verbessert.

Wenn Sie Fra­gen hin­sicht­lich der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­sön­li­chen Daten haben, kön­nen Sie sich direkt an unse­ren Beauf­trag­ten für den Daten­schutz wen­den, der mit sei­nem Team auch im Falle von Aus­kunfts­er­su­chen, Anträ­gen oder Beschwer­den zur Ver­fü­gung steht.