Gefördert vom:
In Kooperation mit:

Mit Koali eine wertvolle Welt entdecken

Zielgruppe

Alle Kin­der im Vor­schul– und Grundschulenbereich

Anzahl Personen

Min­des­tens 10, maxi­mal 20 Kinder

Bezug zu Werten und Wertebildung

Über den Besuch einer Biblio­thek soll bei Kin­dern die Lust am Lesen zu geweckt wer­den. Über das Lesen und die Beschäf­ti­gung mit Büchern wer­den wer­te­be­zo­gene Refle­xi­ons– und Sen­si­bi­li­sie­rungs­pro­zesse angestoßen.

Arbeitsweise / Stichworte

Durch spie­le­ri­sche Ele­mente wer­den Kin­der an ver­schie­dene The­men her­an­ge­führt. Sie pro­bie­ren sich aus, dis­ku­tie­ren über ver­schie­dene Sicht­wei­sen, ste­hen zu ihrer Mei­nung oder hin­ter­fra­gen auch eigene Ein­stel­lun­gen. Die Pro­gramme fin­den in der Biblio­thek statt, um neben­bei die Lust an Büchern und dem Lesen zu vermitteln.

Zusatzqualifikation nötig? Wenn ja - welche?

Eine Zusatz­qua­li­fi­ka­tion ist nicht erforderlich.

Methode
Materialien

Wenn es mög­lich ist, sollte ein the­men­be­zo­ge­nes Ambi­ente geschaf­fen wer­den, bspw. indem Stühle oder Kis­sen mit­ge­bracht wer­den, eine deko­ra­tive Mitte geschaf­fen oder Getränke wie Tee oder Kakao mit­ge­bracht werden.

Zeitbedarf

Ca. 45 Minuten

Kosten

Abhän­gig davon, ob mit Dozentinnen/Dozenten zusam­men­ge­ar­bei­tet wird.

Ablauf / wesentliche Inhalte

Das Mas­kott­chen Koali lädt die Kin­der ein, sich mit ver­schie­de­nen Themen/Büchern zu beschäftigen.

Das Ange­bot besteht aus einer Mischung aus Work­shop, Vor­trag und Dis­kus­sio­nen; die Kin­der arbei­ten spie­le­risch an ihren Themen.

Zum Abschluss gibt es eine Aus­wer­tungs­runde bei Kakao oder Tee.

Literaturempfehlungen
Tipps für die Umsetzung
Sonstiges / Anmerkungen

Mit Koali eine wert­volle Welt ent­de­cken ist der Ober­ti­tel einer Ver­an­stal­tungs­reihe, die im Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Neustadt/Sachsen im Rah­men des Pro­jekts Wer­te­bil­dung in Fami­lien durch­ge­führt wurde. Der hier vor­ge­stellte Biblio­theks­be­such mit Kin­dern ist eines von meh­re­ren Elementen.

Wei­tere Aus­künfte ertei­len sehr gerne Kers­tin Mül­ler und Tho­mas Beier.

Ansprechpartner/Innen / Einrichtung

Pro­jekt­stand­ort Sach­sen
Arbeiter-Samariter-Bund Orts­ver­ein Neustadt/Sachsen e.V.
Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Säch­si­sche Schweiz
Maxim-Gorki-Straße 11 A
01844 Neu­stadt
mgh@asb-neustadt-sachsen.de
Tele­fon 03596 — 60 47 10

Ansprech­part­ne­rin und Ansprechpartner:

Kers­tin Mül­ler und Tho­mas Beier