Gefördert vom:
In Kooperation mit:

Werte in der KiTa: Ein Workshop für Eltern

Zielgruppe

Eltern von KiTa-Kindern

Anzahl Personen

Min­des­tens 5, maxi­mal 20 Personen

Bezug zu Werten und Wertebildung

Eltern sol­len das Thema Werte als zen­tra­len Bau­stein in der Erzie­hung erken­nen und ihre eige­nen Wert­vor­stel­lun­gen hin­ter­fra­gen. Die Eltern sol­len sich ihre eige­nen Werte bewusst machen und reflektieren.

Im Rah­men des Work­shops haben Eltern von KiTa-Kindern die Mög­lich­keit, sich aus­zu­tau­schen. Die Kom­mu­ni­ka­tion soll geför­dert und als Res­source sicht­bar gemacht werden.

Eltern sol­len auch erken­nen, dass ihre Kin­der in man­chen Din­gen ihre eige­nen Wert­vor­stel­lun­gen haben und durch die Kom­mu­ni­ka­tion mit ande­ren Eltern erle­ben, dass sie damit nicht alleine sind.

Arbeitsweise / Stichworte Grup­pen­ar­beit
Zusatzqualifikation nötig? Wenn ja - welche?

Eine Zusatz­qua­li­fi­ka­tion im Bereich Eltern­kurse ist empfehlenswert.

Methode
Materialien

Bei die­sem Work­shop kön­nen unter­schied­lichste Mate­ria­lien ein­ge­setzt werden.

Zeitbedarf

2 bis 5 Stunden

Kosten
Ablauf / wesentliche Inhalte
  • Eltern zum Thema ein­la­den und Thema vorbereiten
  • Thema den Eltern kurz umrei­ßen und nach Wün­schen, Ängs­ten oder Befürch­tun­gen fragen
  • Begrü­ßungs­spiele zum Thema Werte
  • Ver­tie­fung des The­mas durch Grup­pen­ar­beit
  • Gemein­same Aus­wer­tung und Diskussion
  • Pause mit etwas Verpflegung
  • Feed­back­runde
  • Abschluss­spiel
Literaturempfehlungen

Lite­ra­tur­liste Werte allgemein

Tipps für die Umsetzung

Bei den Begrü­ßungs­spie­len sollte man lang­sam anfan­gen und die Eltern nicht gleich zu stark fordern.

Wenn mög­lich, sollte, wer die­ses Ange­bot durch­führt, bereits über viel Erfah­rung in der Arbeit mit Eltern ver­fü­gen und am bes­ten auch über eine Zusatz­aus­bil­dung im Elternkurs-Bereich verfügen.

Sonstiges / Anmerkungen

Der Work­shop macht rie­si­gen Spaß und Eltern ent­de­cken sich dabei völ­lig neu.

Die Effekte sind am nach­hal­tigs­ten, wenn der Work­shop für Eltern mit dem Work­shop für Kin­der (Wir zusam­men in der KiTa — Ein Work­shop für Kin­der) kom­bi­niert wird.

Ansprechpartner/Innen / Einrichtung

Pro­jekt­stand­ort Sach­sen
Arbeiter-Samariter-Bund Orts­ver­ein Neustadt/Sachsen e.V.
Mehr­ge­ne­ra­tio­nen­haus Säch­si­sche Schweiz
Maxim-Gorki-Straße 11 a
01844 Neu­stadt
mgh@asb-neustadt-sachsen.de
Tele­fon 03596 – 60 47 10

Ansprech­part­ner:

Tho­mas Beier